ServicePreislisteAnkaufKontakt & AGBVersand Ihr Warenkorb 
Chateau Duhart Milon Rothschild 2006

Demi - Bouteille (37.5 cl)

92/100 PP

"It is no longer an insider’s secret that the investments made by the Rothschild family (of Lafite) in Duhart Milon are paying big dividends. A shrewd Pauillac lover’s delight, it possesses exceptional quality, yet the price remains fair. This blend of 70% Cabernet Sauvignon and 30% Merlot, only 50% made it into the final blend, displays some of Lafite’s classic notes of lead pencil shavings, cedar, and black currants along with more earthy, roasted herb, and spice box characteristics. Rich, full-bodied, dense, and already approachable, it should evolve easily for two decades. Good value."
(Robert M. Parker, Jr.)


Château Duhart Milon Rothschild (Pauillac)

"Duhart Milon gehört wie Chateau Rieussec zu den Besitztümern von Chateau Lafite Rothschild. Duhart Milon produziert in Spitzenjahren absolute Top-Weine, die zu den besten in Pauillac zählen. Viele unserer Kunden werden noch mit großer Freude an den großen 82er denken. Welches Potential in den Böden von Duhart Milon steckt, zeigte in der jüngeren Geschichte eindrucksvoll der Jahrgang 2003, 2005, 2008 und 2009. Die Vinifikation erfolgt traditionell in jährlich 70%-80% neuen Fässern, gelesen wird ausschließlich Hand. Die Rebberge sind mit 67% Cabernet Sauvignon und 33% Merlot bestockt. Die Jahresproduktion vom Grand Vin beläuft sich auf etwa 20.000 Kisten. Leider hat die Spekulation auch vor Duhart Milon nicht halt gemacht und die Preise steigen. Allerdings mit ihnen auch nochmals die Quaität. Einer der besten Pauillac! "

http://www.lafite.com/ger/Bordelaiser-Weingueter/Chateau-Duhart-Milon




Abb. kann abweichen.
Genussdaten
Typ: Rotwein trocken
Weingut: Chateau Duhart Milon Rothschild
Klassifikation: Quatrième Cru seit 1855
Jahrgang: 2006
Wein aus: Frankreich
Anbauregion: Pauillac
Rebsorten-Mix im Weinberg: 80% Cabernet Sauvignon, 15% Merlot und 5% Cabernet Franc
Ausbau: 16-18 Monate in 50%-70% neuen französischen Barrique, Schönung, keine Filtration
Ertrag: 45-50 hl/ha
Rebfläche: 152 ha, davon 71 ha mit Reben bestockt ha
Durchschnittliche Jahresproduktion: 30.000 Kisten (inkl. Zweitwein)
Boden: Flache Schicht von grobem Kies über einem mit Kalkstein vermischten Feinkies-Unterboden
Alkoholgehalt: 13,5 % vol
Trinkempfehlung ab: 2015
Trinkempfehlung bis: 2027
Trinktemperatur: 16-18 °C
Verschluss: hochwertiger Naturkork
Flaschengröße: 37,5 cl
Bewertung robertparker.com: 92 /100
Bewertung WeinWisser, René Gabriel: 17 /20
Bewertung Daniel Nussbaum: 91 /100
Bewertung Jahrgang: ***-****/*****
Grand Vin: Chateau Duhart Milon
Zweitwein: Moulin de Duhart
Abgefüllt von: Château Duhart-Milon, 33250 Pauillac, Frankreich

Allergenhinweis: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.

Stückpreis (brutto): € 44.00

Stückpreis (netto): € 36.97
Brutto-Literpreis: € 117.33



Bitte die gewünschte Menge eintragen:  
  


zurück

Ihr Browser unterstützt kein JavaScript. Ohne JavaScript können Sie diese Seite leider nicht benutzen. Bitte deaktivieren Sie Ihr NOSCRIPT-Plugin für diese Domain.