ServicePreislisteAnkaufKontakt & AGBVersand Ihr Warenkorb 
Chateau Sociando Mallet 1990

75 cl

19/20 René Gabriel

"Die absolute Sensation unter den Crus Bourgeois. Violette, fast schwarze Farbe. Tiefwürzige Cassis- und Zedernnase, gross. Im Gaumen sehr viel Extrakt und Rasse, Lakritze und Holunder, viel gesundes Tannin. 17: Perfektes Nasenbild, dicht, feingegliedert, voll entzückender Aromen. Seidiger Gaumen, cremig, schöne Frucht, dicht, mit feinen, reifen Gerbstoffen, die eine ausgeglichene Adstringenz bewirken, Kaffee im Finale und blaubeerige Frucht. Das ist kein Cru Bourgeois, sondern ein Spitzen-Grand Cru. 17: Ich öffnete ihn kellerkühl, ohne zu Dekantieren. Das war falsch. Denn er begann streng und zeigte - für einen 1990er - eine unlogische Konzentration. Er brauchte viel Zeit um sich zu formieren, blieb dabei aber markannt. Erst als Essbegleitung mit ins Spiel kam, zeigte er seine Hochform. Für mich ist das der jüngste 1990er, denn es sind immer noch Spuren von Heidelbeeren (nebst Rauch und Lakritze) zu erspüren. (19/20). 17: Noch sehr dunkel mit schier noch violetten Reflexen. Das Bouquet duftet nach dunklem Tabak, zerdrückten Pfefferkörnern, Lakritze, noch minime Cassisspuren mit sich bringend. Man würde ihn blind wesentlich jünger einschätzen. Im Gaumen feinfleischig, konzentriert, auch hier beeindruckend jung und sich an der Luft nur wenig entwickelnd. Die erste Genussreife ist da, aber man kann ihn (ohne angesagte Eile) noch sehr lange geniessen. Einer der besten, je produzierten Cru Bourgeois mit fragloser Grand-Cru-Klasse-Qualität."
(René Gabriel, bxtotal.com)

92/100 PP

"Once again this estate revealed its excellent quality/price ratio. As one taster so appropriately stated after learning the identity of both the 1989 and 1990 Sociando-Mallets, "I'd rather have the '89 or '90 Sociando-Mallet than the '89 Margaux or '90 Mouton in my cellar." Both wines showed surprisingly well, performing at second or third-growth levels. The 1990 appears to be the finest Sociando-Mallet since the sensational 1982. The wine possesses an opaque purple color, and a tight but promising nose of thick, cassis, blackcurrant fruit, subtle roasted herbs, smoke, licorice, and minerals. Powerful, super-concentrated, and backward, with layers of flavor and high tannin, this striking wine should evolve for 2-3 decades."
(Robert M. Parker, Jr.)


Château Sociando-Mallet (Haut Medoc)

"Immer wenn ich den 1997er Sociando irgendwo zu einem vernünftigen Preis auf einer Weinkarte entdecke, wird dieser sofort geordert. Jean Gautreau schenkte mir eine Flasche, als er mich im Restaurant Lion d'Or in Arcins traf. Wenn jemand einen Kandidaten sucht, der es in einer Blindprobe gegen die teuersten Weine aus dem Médoc aufnehmen sollte, dann wäre Sociando-Mallet sicherlich absolut prädestiniert dafür."
(René Gabriel - einflussreichster, deutschsprachiger Weinkritiker)

http://sociandomallet.com/site.php?langue=en




Abb. kann abweichen.
Genussdaten
Typ: Rotwein trocken
Weingut: Chateau Sociando Mallet
Klassifikation: Cru Bourgeois
Jahrgang: 1990
Land: Frankreich
Anbauregion: Haut-Médoc
Rebsorte: 54% Cabernet Sauvignon, 45% Merlot, 1% Cabernet Franc und Petit Verdot
Ausbau: 12 Monate in 100% neuen, französischen Barriques, keine Schönung, keine Filtration
Ertrag: 45-50 hl/ha
Rebfläche: 66 ha
Durchschnittliches Rebenalter: 30 Jahre
Durchschnittliche Jahresproduktion: 25.000 Kisten
Boden: Lehm- und Sandböden mit hohem Kieselanteil und sehr guter Drainage
Alkoholgehalt: 12,5 %
Trinkempfehlung ab: jetzt
Trinkempfehlung bis: 2025+
Trinktemperatur: 16-18 °C
Verschluss: hochwertiger Naturkork
Flaschengröße: 75 cl
Füllstand: Top Shoulder (t.s.)
Bewertung robertparker.com: 92 /100
Bewertung WeinWisser, René Gabriel: 19 /20
Bewertung Daniel Nussbaum: 94 /100
Bewertung Jahrgang: ****-*****/*****
Grand Vin: Chateau Sociando Mallet
Zweitwein: La Demoiselle de Sociando-Mallet
Hersteller/Erzeuger: Chateau Sociando Mallet, 33180 Saint-Seurin-de-Cadourne, FRANKREICH

Allergenhinweis: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.

Stückpreis (brutto):€ 96.00

Kein MwSt.-Ausweis. Nach §25a UStG Differenzbesteuert.
Brutto-Literpreis: € 128.00



Bitte die gewünschte Menge eintragen:  
  


zurück

Ihr Browser unterstützt kein JavaScript. Ohne JavaScript können Sie diese Seite leider nicht benutzen. Bitte deaktivieren Sie Ihr NOSCRIPT-Plugin für diese Domain.