ServicePreislisteAnkaufKontakt & AGBVersand Ihr Warenkorb 
Chateau L´Evangile 1998

75 cl

98/100 WS

94/100 PP

"Tasted from an ex-château bottle in London, the 1998 L'Evangile is turning into a splendid Pomerol. It has a very expressive bouquet with Cabernet Franc sitting prominently above the blackberry and dark cherry fruit, hints of tobacco and black truffle developing nicely. The palate is medium-bodied and just like the aromatics, beautifully defined. There is something sensual about this L'Evangile, which is normally one of the most structured wines from the Pomerol plateau. That initial burst of fruit is replaced by earthier Cabernet Franc notes towards the finish and these become more accentuated after 20-30 minutes in the glass. This is a Château L'Evangile that has more to give, so allow it another 4-5 years in the cellar. Tasted February 2016."
(Neal Martin, robertparker.com)

19/20 René Gabriel

"12: Am Geburtstag von Jean-Claude Bicheler in Luxemburg: Dichtes Weinrot, nur wenig Reifetöne. Geniale Cabernetfrancwürze, viel Lakritze und getrocknete Haut von schwarzen Pflaumen, erste Spuren von schwarzem Trüffel, eine geniale Tiefe aufweisend. Im Gaumen eine stoffige Textur wie Kaschmirwolle zeigend, alles bleibt im schwarzbeerigen Bereich. Der Wein ist wie ein grosser Pomerol-Nektar und alles ist reif und hat sich gefunden. Also ist hier die erste, grosse, fraglose Genussreife da. (19/20). 14: Wowowowow! Bei Lucien eine traumhaft sublime, royale Flasche. Zimt, Gewürznelken, dunkler Schokodrink. Im Gaumen samtig, dicht und extrem fein, endet mit einer ausufernden Non-Chalence. (19/20)."
(René Gabriel, bxtotal.com)

Chateau L'Evangile (Pomerol)

"Seit 1990 gehört das Weingut zu den Domaines Lafite-Rothschild. Die ehemalige Besitzerin, Simone Ducasse lebte bis zu ihrem Tode vor ein paar Jahren auf dem Weingut und regierte es mit eiserner Hand. In den Jahren 2003 und 2004 wurde sehr viel investiert. Momentan ist L'Evangile somit eines der allermodernsten Weingüter in Pomerol. Die 14 ha sind mit 65 % Merlot und 35 % Cabernet Franc bepflanzt. In grossen Jahren gehört Evangile zu den ganz, ganz Grossen!"
(René Gabriel - einflussreichster, deutschsprachiger Weinkritiker)

http://www.lafite.com




Abb. kann abweichen.
Genussdaten
Typ: Rotwein trocken
Weingut: Chateau L´Evangile
Klassifikation: AOC Pomerol
Jahrgang: 1998
Land: Frankreich
Anbauregion: Pomerol
Rebsorte: 65% Merlot, 35% Cabernet Franc
Ausbau: 18 Monate in zu 80% neuen Barriques, keine Filtration
Ertrag: 35-40 hl/ha
Rebfläche: 14 ha
Durchschnittliches Rebenalter: 40 Jahre
Durchschnittliche Jahresproduktion: 3.500 Kisten
Boden: Sand-Kiesboden mit Zwischenschichten aus Lehm und einer Unterschicht aus eisenhältigem Eisenortstein (Crasse de fer, Machefer)
Alkoholgehalt: 13,5 %
Stockdichte: 6.000 Reben/ha
Trinkempfehlung ab: jetzt
Trinkempfehlung bis: 2045
Trinktemperatur: 16-18 °C
Flaschengröße: 75 cl
Bewertung robertparker.com: 94 /100
Bewertung Wine Spectator: 98 /100
Bewertung WeinWisser, René Gabriel: 19 /20
Bewertung Daniel Nussbaum: 96 /100
Bewertung Jahrgang: *****/***** (rechtes Ufer)
Grand Vin: Chateau L´Evangile
Zweitwein: Blason de L´Evangile
Hersteller/Erzeuger: Château L'Évangile, 33500 Pomerol, Frankreich

Allergenhinweis: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.

Stückpreis (brutto):€ 198.00

Kein MwSt.-Ausweis. Nach §25a UStG Differenzbesteuert.
Brutto-Literpreis: € 264.00



Bitte die gewünschte Menge eintragen:  
  


zurück

Ihr Browser unterstützt kein JavaScript. Ohne JavaScript können Sie diese Seite leider nicht benutzen. Bitte deaktivieren Sie Ihr NOSCRIPT-Plugin für diese Domain.