ServicePreislisteAnkaufKontakt & AGBVersand Ihr Warenkorb 
Chateau Pavie Macquin 2005

Magnum (150 cl)

98/100 PP

"As of 2006, Pavie Macquin is one of St.-Emilion’s new Premier Grand Cru Classes, although the 2006 reclassification of St.-Emilion has been suspended by a Bordeaux judge because of a pending lawsuit from three estates that were demoted (justifiably in my opinion.) Their 2005 may be the finest wine they have yet produced – even better than their brilliant 2000 and 1998. From a 37-acre vineyard, this blend of 70% Merlot, 25% Cabernet Franc, and 5% Cabernet Sauvignon is fermented in open top tanks with pigeage, malolactic in barrel, aging on its lees, and batonnage, all a la Burgundy. It achieved 14.5% natural alcohol, which must be an all-time record at this estate. Over 4,000 cases will be produced. A fascinating wine that reminded me of a top vintage of Ausone, it represents the essence of its terroir as well as richness. Black/purple to the rim with an extraordinary, intense nose of crushed rocks, spring flowers, blueberries, blackberries, creme de cassis, licorice, and camphor, it possesses superb depth, huge tannin, and massive concentration as well as freshness (from acidity and definition). This legendary effort should be drinkable in a decade, and last for 35+ years. Out of this world!"
(Robert M. Parker, Jr.)



Château Pavie Macquin (Saint-Émilion)

Den aktuellen Erfolg verdankt das Château dem emsigen Verwalter Nicola Thienpont, welcher sich klammheimlich als Superstar unter den Önologen etabliert hat. Wer sich darüber beklagt, dass der "richtige Pavie" in letzter Zeit viel zu teuer geworden ist, kann sich hier zu einem fairen Preis auf höchstem Niveau trösten. In Jahrgängen wie 2000, 2003, 2005 und 2009 markiert dieser konzentrierte, edle Wein mit die Spitze in Saint-Émilion. Die 15 ha sind mit 70 % Merlot, 25 % Cabernet Franc und 5 % Cabernet Sauvignon bepflanzt. Übrigens wird auch auf Pavie Macquin bereits zum Großteil biodynamischer Anbau praktiziert.

http://www.pavie-macquin.com/




Abb. kann abweichen.
Genussdaten
Typ: Rotwein trocken
Weingut: Chateau Pavie Macquin
Klassifikation: Premier Grand Cru Classé B
Jahrgang: 2005
Wein aus: Frankreich
Anbauregion: Saint-Émilion
Rebsorte: 70% Merlot, 25% Cabernet Franc, 5% Cabernet Sauvignon
Ausbau: 18 Monate in 60-80% neuen französischen Barriques, keine Schönung, keine Filtration
Ertrag: 35-40 hl/ha
Rebfläche: 15,2 ha
Durchschnittliche Jahresproduktion: 4.580 Kisten
Boden: Plateau (Kalkstein-Formationen mit Tonkalk oder sandigem Ton), Graves (Kies und grober Schotter) und/oder Sables (Schwemmland-Schotter)
Alkoholgehalt: 14,0 % vol
Trinkempfehlung ab: 2017
Trinkempfehlung bis: 2040+
Trinktemperatur: 16-18 °C
Verschluss: hochwertiger Naturkork
Flaschengröße: 150 cl
Bewertung robertparker.com: 97-98 /100
Bewertung WeinWisser, René Gabriel: 18 /20
Bewertung Jahrgang: *****/*****
Grand Vin: Chateau Pavie Macquin
Zweitwein: Chateau Les Chênes de Macquin
Abgefüllt von: Chateau Pavie Macquin, Peygenestau, 33330 Saint-Émilion, Frankreich

Allergenhinweis: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.

Stückpreis (brutto):€ 298.00

Kein MwSt.-Ausweis. Nach §25a UStG Differenzbesteuert.
Brutto-Literpreis: € 198.67



Bitte die gewünschte Menge eintragen:  
  


zurück

Ihr Browser unterstützt kein JavaScript. Ohne JavaScript können Sie diese Seite leider nicht benutzen. Bitte deaktivieren Sie Ihr NOSCRIPT-Plugin für diese Domain.