ServicePreislisteAnkaufKontakt & AGBVersand Ihr Warenkorb 
Chateau Smith Haut Lafitte Blanc 2004

75 cl Bio-zertifiziert

94/100 PP

19/20 René Gabriel

"05: Sehr helles, blasses Gelb. Traumhaftes, wuchtiges und doch feines Bouquet, sehr traubige Aromen, Pfirsichnoten, Nektarinen und Limetten, darin zeigen sich zarte Eisenkraut- und Minztöne. Im Gaumen fein verteilter Stoff, im Extrakt Agrumen und von Sauvignon Blanc dominierte Fruchtkomponente, sehr klar und geradlinig ausgerichtet. Der beste Weisswein dieses Weingutes seit der Cathiard-Ära! Innerhalb zwei Tagen in Büssingen, Basel und Luzern mit den Cathiards an verschiedenen Events vorgestellt. Alle waren begeistert ob der Frische und der Reinheit dieses Weines. Aber wenn schon der Zweitwein «Les Hauts de Smith» so sensationell ist in diesem Jahrgang, warum sollte es dann der Hauptwein nicht auch sein?"
(René Gabriel, bxtotal.com)

Château Smith Haut Lafitte

"Die Besitzer Florence und Daniel Cathiard, ein Energie versprühendes Ehepaar, das sehr, sehr viel für das neue Ansehen, besonders zwischen den beiden Gemeinden Martillac und Léognan getan hat. Es ist auch nicht ganz klar, ob die aufwendigen Renovationen in und am Weingut sich eines Tages bezahlt machen, oder ob das ganze Unterfangen dereinst als teures Hobby abgebucht werden muss. Der rote Smith-Haut-Lafitte ist das, was ich an den grossen Weinen südlich der Stadt Bordeaux am meisten schätze: Finesse, Eleganz und Balance. Manchmal wird das von weindummen Menschen als zu leicht empfunden. Dabei ist gerade ein alter Domaine de Chevalier und Haut-Bailly etwas ganz Delikates. Und genau so werden auch die neuen Smith-Haut-Lafitte-Weine (ab Jahrgang 1995) einmal schmecken, wenn die Flaschenreife erreicht ist. Die Rebfläche ist ein einziges, fast quadratisches Stück Rebland und umfasst 45 ha, die mit 55 % Cabernet Sauvignon, 35 % Merlot und 10 % Cabernet Franc bepflanzt sind."
(René Gabriel - einflussreichster, deutschsprachiger Weinkritiker)

http://www.smith-haut-lafitte.com/




Abb. kann abweichen.
Genussdaten
Typ: Weißwein trocken
Weingut: Chateau Smith-Haut-Lafitte
Klassifikation: Cru Classé des Graves
Jahrgang: 2004
Wein aus: Frankreich
Anbauregion: Pessac-Léognan (Graves)
Rebsorte: 90% Sauvignon Blanc, 5% Sauvignon Gris und 5% Semillon
Ausbau: 12 Monate in zu 50% neuen, französischen Barriques
Ertrag: 33 hl/ha
Rebfläche: 45 ha
Durchschnittliches Rebenalter: 30 Jahre
Durchschnittliche Jahresproduktion: 8.500 Kisten
Boden: Flache Schicht von grobem Kies über einem mit Kalkstein vermischten Feinkies-Unterboden
Alkoholgehalt: 13,5 % vol
Trinkempfehlung ab: jetzt
Trinkempfehlung bis: 2024
Trinktemperatur: 10-12 °C
Flaschengröße: 75 cl
Bewertung robertparker.com: 94 /100
Bewertung WeinWisser, René Gabriel: 19 /20
Bewertung Daniel Nussbaum: 94 /100
Bewertung Jahrgang: ****-*****/***** (für weiße Graves)
Grand Vin: Chateau Smith-Haut-Lafitte
Zweitwein: Les Hautes de Smith
Weißwein: Chateau Smith-Haut-Lafitte Blanc
Bio-Codenummer: FR-BIO-01
Abgefüllt von: Château Smith Haut Lafitte, 33650 Bordeaux Martillac, Frankreich

Allergenhinweis: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.

Stückpreis (brutto):€ 74.00

Kein MwSt.-Ausweis. Nach §25a UStG Differenzbesteuert.
Brutto-Literpreis: € 98.67



Bitte die gewünschte Menge eintragen:  
  


zurück

Ihr Browser unterstützt kein JavaScript. Ohne JavaScript können Sie diese Seite leider nicht benutzen. Bitte deaktivieren Sie Ihr NOSCRIPT-Plugin für diese Domain.