ServicePreislisteAnkaufKontakt & AGBVersand Ihr Warenkorb 
Chateau Pape-Clément 1995

75 cl

18/20 René Gabriel

"Die 19/20 liegen nahe. 14: Mittleres Granat, ziemlich hell von den grundsätzlichen Farberwartungen her. Faszinierendes, parfümiertes Bouquet Zimt, Maulbeeren, helle Edelhölzer, dominikanischer Tabak. Im Gaumen mittelgewichtig, elegant, schön gereift, vielleicht für gewisse Betrachter möglicherweise etwas oberflächlich, für andere eventuell burgundisch. Es könnte sein, dass er in einer nächsten Dekade seinem eigenen 1953er gleichen wird. Auf alle Fälle hat er das gewisse Etwas. (18/20). 15: 1995 Château Pape-Clément: Dunkles Weinrot mit Purpurschimmer, dezent aufhellender Rand. Mineralisches Bouquet, reife Pflaumentöne, kalter Tee und relativ viel Lakritze. Im Gaumen charmant, veloursartiger Charakter, hat viel Charme und gibt sich mit eine traumhaften Nonchalance. Jetzt just auf seinem Peak."
(René Gabriel, bxtotal.com)

Château Pape Clement (Pessac-Léognan / Graves)

"Was macht einen ganz, ganz grossen Bordeaux aus? Finesse und Power. Was widersinnig tönt, muss differenziert betrachtet werden. Finesse im Körper und Power in der Aromatik. Diese beide Elemente sind meist nur den Premiers Grands Crus (ausser beim Ducru-Beaucaillou und Palmer) vorbehalten. Und – hier beim Pape-Clément. Seit dem Fassmuster vom Jahrgang 1990 habe ich für mich begriffen, welch genialer Wein das sein kann. Und meist gelingt hier von selbst ein grosser Wein. Leider ist die Magrez-Equipe beim Tüfteln und entwickelt positive wie auch negative Aspekte, den Wein noch besser zu machen. Und das Ganze auch noch mit unnötigem Marketing-Trara, denn dieses liegt eh im Inhalt der Flasche. Bepflanzung: 60 % Cabernet Sauvignon, 40 % Merlot."
(René Gabriel - einflussreichster, deutschsprachiger Weinkritiker)

http://www.pape-clement.com/




Abb. kann abweichen.
Genussdaten
Typ: Rotwein trocken
Weingut: Chateau Pape-Clément
Klassifikation: Cru Classé des Graves
Jahrgang: 1995
Wein aus: Frankreich
Anbauregion: Pessac-Léognan (Graves)
Rebsorte: 60% Cabernet Sauvignon und 40% Merlot
Ausbau: 20 Monate in 100% neuen französischen Barriques, keine Schönung, Filtration je nach Jahrgang
Ertrag: 39 hl/ha
Rebfläche: 30 ha
Durchschnittliches Rebenalter: 35 Jahre
Durchschnittliche Jahresproduktion: 8.000 Kisten
Boden: Flache Schicht von grobem Kies über einem mit Kalkstein vermischten Feinkies-Unterboden
Alkoholgehalt: 13,0 % vol
Trinkempfehlung ab: jetzt
Trinkempfehlung bis: 2025
Trinktemperatur: 16-18 °C
Verschluss: hochwertiger Naturkork
Flaschengröße: 75 cl
Bewertung robertparker.com: 90 /100
Bewertung WeinWisser, René Gabriel: 18 /20
Bewertung Daniel Nussbaum: 92 /100
Bewertung Jahrgang: ****/*****
Grand Vin: Chateau Pape-Clément
Zweitwein: Clémentine du Pape-Clément
Weißwein: Chateau Pape-Clément blanc
Abgefüllt von: Château PapeClément, 216, avenue du Docteur Nancel Pénard, 33600 Pessac, Frankreich

Allergenhinweis: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.

Stückpreis (brutto):€ 94.00

Kein MwSt.-Ausweis. Nach §25a UStG Differenzbesteuert.
Brutto-Literpreis: € 125.33



Bitte die gewünschte Menge eintragen:  
  


zurück

Ihr Browser unterstützt kein JavaScript. Ohne JavaScript können Sie diese Seite leider nicht benutzen. Bitte deaktivieren Sie Ihr NOSCRIPT-Plugin für diese Domain.