ServicePreislisteAnkaufKontakt & AGBVersand Ihr Warenkorb 

Chateau Chasse-Spleen 1985


75 cl

Preis: € 44.00


Chateau Chasse-Spleen 1989


75 cl

Preis: € 64.00


Chateau Chasse-Spleen 1990


75 cl

Preis: € 68.00


Chateau Poujeaux 1990


75 cl

Preis: € 49.00


Chateau Poujeaux 2009


75 cl

Preis: € 39.00

Moulis / Listrac

Moulis in der Gemeinde Moulis-en-Médoc ist die kleinste der sechs kommunalen Appellationen des Médoc. Im Jahr 2002 wurden auf 607 Hektar Anbaufläche 27.133 Hektoliter Rotwein erzeugt.
Nach den Lagen, über die das Château verfügt, richtet sich der Rebsatz. Der Anteil des Cabernet-Sauvignon variiert zwischen 45 und 70 %, der des Merlot zwischen 25 und 55 %. Bemerkenswert erscheint, dass der sonst eher seltene Petit Verdot häufig zwischen 5 und 10 % Anteil besitzt. Eine weitere Nebenrolle spielt der Cabernet Franc. Kaum angebaut wird hingegen der Malbec.
Der Rotwein von Moulis wird stets im klassischen Bordeaux-Stil bereitet. Hierzu gehören lange Maischegärung und Holzfassausbau. Typisch sind dabei Anteile von rund einem Drittel neuer Barriquefässer. Trotz seines vollen Körpers ist der Moulis elegant und fein. Die von den Kiessandkuppen stammenden Gewächse weisen dabei Parallelen zu Margaux und Saint-Julien auf. Der Wein von Moulis ist im allgemeinen weniger tanninhaltig als der des benachbarten Listrac. Daher entwickelt er sich auch etwas schneller in der Flasche als jener. Je nach Jahrgang baut ein Moulis zwischen 5 und 15 Jahre lang aus. Die Abgrenzung zwischen Moulis und Listrac ist allerdings nicht immer eindeutig, denn manche Châteaux besitzen Reben auch in der jeweiligen Nachbarappellation. Es gibt jedoch eine Tendenz zur separaten Vinifizierung und Vermarktung.
Die Mehrzahl der Weine von Moulis zählt zur Klasse der Crus Bourgeois. Dass sich unter den Châteaux von Moulis kein Grand Cru Classé befindet, liegt daran, dass die Gemeinde in der Klassifikation von 1855 nicht berücksichtigt wurde. Die Weine der führenden Güter sind heute jedoch klassifizierten Gewächsen ebenbürtig. Insgesamt besitzt Moulis 14 Crus Bourgeois, davon zwei als „Exceptionnel“ und sieben als „Supérieur“ eingestufte Güter.




 



Ihr Browser unterstützt kein JavaScript. Ohne JavaScript können Sie diese Seite leider nicht benutzen. Bitte deaktivieren Sie Ihr NOSCRIPT-Plugin für diese Domain.