ServicePreislisteAnkaufKontakt & AGBVersand Ihr Warenkorb 
Marqués de Murrieta, Ygay

Das historische Weingut liegt in Logroño im spanischen Rioja-Subbereich Rioja Alta. Es wurde im Jahre 1872 von Luciano Marqués de Murrieta gegründet und war bis 1983 in Familienbesitz. In diesem Jahr wurde es von der aristokratischen Familie Cebrian, Condes de Creixell übernommen. Die Weinberge umfassen 300 Hektar Rebfläche. Auf diesem Weingut wurde der erste in Barrique ausgebaute Rioja produziert. Die Weine zählen zu den langlebigsten der Region. Das Spitzenprodukt „Castillo Ygay“ stammt von 140 Hektar Rebfläche. Der hervorragende Wein wird in roten und weißen Varianten produziert. Der rote Gran Reserva reift zehn Jahre im Eichenfass und wird in der Regel nur ein bis zweimal per Jahrzehnt erzeugt. Der bekannte englische Wein-Autor Hugh Johnson bezeichnete ihn respektvoll als „Mouton-Rothschild Spaniens“. Der herausragende Jahrgang 1925 Gran Reserva Especial gilt als Jahrhundertwein. Der weiße „Dorado de Murrieta Reserva“ (91% Viura, 6% Malvasia, 3% Garnacha Blanca) reift 40 Monate im Eichenfass. Das Standard-Rioja-Produkt ist die „Colección 2100“. Jährlich werden rund 1,8 Millionen Flaschen Wein produziert.



 



Ihr Browser unterstützt kein JavaScript. Ohne JavaScript können Sie diese Seite leider nicht benutzen. Bitte deaktivieren Sie Ihr NOSCRIPT-Plugin für diese Domain.