ServicePreislisteAnkaufKontakt & AGBVersand Ihr Warenkorb 

Bitte wählen Sie links in der Navigation eine Unterrubrik.

Ribera del Duero

Der Duero zählt zu den berühmtesten Wein-Flüssen, der das Klima der Weingärten recht stark beeinflusst: in Portugal die Weinberge Portos und in Spanien diejenigen von Ribera del Duero. Obwohl sich bereits im 6. und 7. Jahrhundert Nachweise für den Weinbau finden, schlummerte die Region lange dahin. Der unaufhaltsame Aufstieg der Weine dieser inzwischen ca. 17.500 ha großen Region ist sicher zwei weltweit berühmten Kellereien zu verdanken: Vega Sicilia und Pesquera. 1982 erhielt das Anbaugebiet Ribera del Duero den Status einer D.O. und hat in den letzten Jahren eine Renaissance erlebt wie kaum ein anderes Weinbaugebiet in Europa. Im Zuge dieser "Goldgräberstimmung" wurden in kurzer Zeit von Investoren neue Bodegas aus dem Boden gestampft und heute gilt es, die Spreu vom Weizen zu trennen.
Doch mit Recht zählen als Crianzas, Reservas und Gran Reservas ausgebaute Rotweine von alten Reben mit sehr niedrigen Erträgen zu den teuersten und begehrtesten Weinen Spaniens. Diese gehaltvollen Rotweine mit sinnlicher Frucht und fester Tanninstruktur haben schon jung Schmelz und sind dennoch viele Jahre lagerfähig. Teilweise sogar viele Jahrzehnte.



 



Ihr Browser unterstützt kein JavaScript. Ohne JavaScript können Sie diese Seite leider nicht benutzen. Bitte deaktivieren Sie Ihr NOSCRIPT-Plugin für diese Domain.