ServicePreislisteAnkaufKontakt & AGBVersand Ihr Warenkorb 

Keller Bürgel Spätburgunder Felix Großes Gewächs 2004


75 cl

Preis: € 289.00


Keller Bürgel Spätburgunder Felix Großes Gewächs 2005


75 cl

Preis: € 279.00


Keller Dalsheimer Hubacker Riesling Großes Gewächs 2009


75 cl

Preis: € 169.00


Keller Dalsheimer Hubacker Riesling Großes Gewächs 2016


75 cl

Preis: € 149.00


Keller Dalsheimer Hubacker Riesling Großes Gewächs 2017


75 cl

Preis: € 169.00


Keller Westhofen Abtserde Riesling Großes Gewächs 2008


75 cl

Preis: € 298.00


Keller Westhofen Abtserde Riesling Großes Gewächs 2011


75 cl

Preis: € 289.00


Keller Westhofen Abtserde Riesling Großes Gewächs 2012


75 cl

Preis: € 269.00

Keller, Klaus Peter

Normalerweise sind wir hauptsächlich auf Frankreich und Österreich spezialisiert. Weniger beschäftigen wir uns GESCHÄFTLICH mit deutschen Weinen. Als ich allerdings vor ca. 12 Jahren den ersten Riesling vom Klaus Peter Keller getrunken hatte, ließ mich dieser Wein nicht mehr los (es war sein erster G-Max; ein blutjunger 2001er). Ich verkostete daraufhin häufiger seine Weine, wurde zum begeisterten Keller-Fan und entschloss mich, diese genialen Weine auch meinen Kunden anzubieten. Beim Keller-Riesling oder Sylvaner verhält es sich übrigens ähnlich wie mit den Weißweinen von F.X Pichler, Hirtzberger oder Knoll...es gibt andere Weißweine aber kaum bessere! Wer tiefe, dichte und unglaublich komplexe Terroir-Rieslinge sucht ist hier genau richtig!

"Wenn ich nur einen einzigen Wein zeigen dürfte um zu beweisen, wie großartig trockener deutscher Riesling mit seiner einzigartigen Finesse und großen Mineralität schmecken kann, würde ich einen Keller-Riesling wählen. Diese phantastischen Weine sind die deutschen Montrachets – Man hat den Eindruck, dass sie immer noch ein bisschen besser werden."
(Jancis Robinson, Master of Wine, Finacial Times)

"If had to name the best producer in Germany today, it would be Klaus Peter Keller, who has raised this estate to new heights since he took over from his father in 2002. His sublime dry rieslings make up the core of his offering, but literally everything he touches turns to gold."
(Stephen Tanzer, IWC)



 



Ihr Browser unterstützt kein JavaScript. Ohne JavaScript können Sie diese Seite leider nicht benutzen. Bitte deaktivieren Sie Ihr NOSCRIPT-Plugin für diese Domain.