ServicePreislisteAnkaufKontakt & AGBVersand Ihr Warenkorb 

Gantenbein Chardonnay 2012


Magnum (150 cl)

Preis: € 439.00


Gantenbein Pinot Noir 2007


75 cl

Preis: € 169.00

Schweiz (Gantenbein, Daniel)

Weinbau findet in der Schweiz in den französischsprachigen Westschweizer Kantonen Wallis, Waadt, Neuenburg und Genf statt. In der Deutschschweiz konzentriert sich der Weinbau auf die Drei-Seen-Region sowie die Kantone Zürich, Schaffhausen und Graubünden. Im Tessin werden vor allem Rotweine erzeugt.

Schweizer Weine werden meist in der Schweiz selbst getrunken. Nur 1–2 % der in der Schweiz erzeugten Weine werden exportiert. Die Nachfrage übersteigt die Menge des meist auf schwierigem Gelände angebauten Weines. Dies führt zwangsläufig zu hohen Preisen sowie zu der Versuchung, Bedingungen für sehr hohe Erträge zu schaffen. Seitdem sich die gesetzlichen Rahmenbedingungen in der Schweiz durch Schaffung von kontrollierten Appellationen verschärft haben, ist die Qualität der Schweizer Weine stark angestiegen. Weitere Gründe für die relativ hohen Preise sind die teilweise schwierigen Anbaubedingungen auf nur kleinen Weinbergen in steilen Hanglagen, die die Produktionskosten in die Höhe treiben.

Am Rand des Weindorfes Fläsch im Bündner Rheintal steht ein markantes Ensemble in den Rebbergen: Das Weingut Gantenbein. Seit 1982 machen Martha und Daniel Gantenbein hier Wein. Sie wussten: Massgebend ist die Rebe. Also pflanzten sie Burgunder-Klone in ihre Rebberge. Sie lernten: Die Traube darf nichts verlieren auf dem Weg von der Rebe in die Flasche. Also haben sie den Betrieb danach eingerichtet: Traubengut und Saft fliessen entlang der Schwerkraft, weder wird gepumpt noch filtriert. Fünf Hektaren − und damit der grosse Teil − gehören dem Pinot Noir. Eine Hektare gehört dem Chardonnay. Und auf zwanzig Aaren schliesslich wird Riesling angebaut. «Gantenbein» ist ausschliesslich über ein kleines Netz von Weinhandlungen zu haben – weltweit.

Pinot Noir

„Fein und kräftig, raffiniert und konzentriert, filigran und komplex. Harmonie und Gegensatz. Ist das unser Pinot noir? Mais oui!"

Chardonnay

„Wir lieben die Mineralität grosser Chablis, die fruchtige, schmelzige Kraft weisser Burgunder und unseren Chardonnay, der beides vereint.“

Riesling

„Unser Riesling erzählt von Freunden an der Mosel; von knackiger Säure, fruchtiger Klarheit und feinem Schmelz. Mit Verlaub: man spricht deutsch."



 



Ihr Browser unterstützt kein JavaScript. Ohne JavaScript können Sie diese Seite leider nicht benutzen. Bitte deaktivieren Sie Ihr NOSCRIPT-Plugin für diese Domain.